Farewell to Stella

It is with heavy hearts that we bid farewell to Stella today. She has been with us for 24 years, since she was 4 years old. Stella was not only my partner in our hard fight to make the German team (as the first woman ever), she was also a good friend to me. Among many other great successes we shared, she jumped double clear in the 1999 Europeans in Hickstead to help the German team win gold, opening the door for women in the sport in Germany. I will never forget Stella or ever stop appreciating what she did for me. She was the spark in my career and will be greatly missed. After her retirement from the sport, she went on to become a mother, before she came home to us in Thedinghausen, where she spent her last years in the field.

Schweren Herzens müssen wir heute von Stella Abschied nehmen. Vierjährig kam sie zu uns, vor nunmehr 24 Jahren. Stella war nicht nur meine Partnerin im Kampf, es als erste Frau in eine deutsche Equipe zu schaffen, sie war auch eine gute Freundin. Neben vielen tollen Erfolgen, die wir zusammen feiern konnten, sprang sie 1999 im Rahmen der Europameisterschaften doppelnull, verhalf dem deutschen Team zur Goldmedaille und öffnete so die Tür für Frauen im deutschen Springsport. Ich werde Stella nie vergessen und immer dankbar sein für alles, was sie für mich getan hat. Sie war der Funke für meine Karriere und sie wird uns allen sehr fehlen. Nach ihrem Abschid aus dem Sport wurde sie Mutter, bevor sie schlussendlich nach Thedinghausen zurückkehrte und ihren Lebensabend zuhause auf den Wiesen verbrachte.

#Stella

Suggested
Most recent
Archive
Categories
Tags
No tags yet.
Follow our social media updates:
  • Facebook Basic Square
Mehr anzeigen
© 2018 - www.michaelsbeerbaum.com - all rights reserved